Freitag, 5. September 2014

Traumfee Lula und der Flüsterzauber


Traumfee Lula und der Flüsterzauber
Reihe: Tulipan ABC
Lesestufe B für Fortgeschrittene
Petra Postert
Illustrationen: Nina Dulleck
48 Seiten / Hardcover / durchgehend 4-farbig
ab 7 Jahren
15. Juli 2013
Tulipan Verlag
ISBN: 978-3-86429-159-3
7,95 €

Klappentext:
Traumfee Lula ist schrecklich aufgeregt: Heute soll sie zum ersten Mal Träume verschenken. Bei diesem Flüsterzauber darf nichts schiefgehen! Doch dann taucht plötzlich dieser dicke Kater auf…

Ein rosafarbenes Buch mit einer Katze und einer kleinen Fee auf dem Cover, genau das Richtige für Jasmin (7). Als das Buch bei uns ankam, musste es natürlich sofort gelesen werden. Durch die angenehm große Schrift hat das auch mit dem Selberlesen schon ganz gut geklappt.
Traumfee Lula ist gerade erst aus einem Traum geschlüpft und schon muss sie in ihrer ersten Nacht los, den Menschen gute und schlechte Träume einflüstern. Doch dabei darf sie sich nicht erwischen lassen, denn sonst wird sie, wie ihre Vorgängerin zum Putz-und Kochdienst verdonnert. Also fliegt sie aufgeregt los. Aber fliegen ist anstrengend, als stärkt sich Lula erst mal mit Würstchen, Brot und sauren Gurken. Plötzlich steht hinter ihr der große Kater Dschango. Ziemlich beängstigend für die kleine Fee und dann sagt er auch noch, dass sie den Menschen in ‚seiner‘ Straße nur schöne Träume einflüstern darf. Er lässt sich auch gar nicht abwimmeln…
Jasmin gefällt die Idee mit der Traumfee, die den Menschen Träume einflüstert. Was sie aber ganz toll fand, dass Lula keine perfekte Fee ist, sondern mit ganz normalen Gefühlen, wie Unsicherheit und Angst, zu kämpfen hat. Großen Gefallen hat Jasmin auch an den bunten Illustrationen gefunden. Die Traumfeen sind alle recht frech dargestellt, mit blonden, pinken, blauen, grünen Haaren und sehr bunten Klamotten. Lula zum Beispiel hat sich gleich drei Röcke übereinander angezogen, was Jasmin am nächsten Tag auch gleich ausprobierte ☺
Das Buch ist aus der ABC-Reihe des Tulipan Verlages und richtet sich mit Lesestufe B (der 2. Lesestufe) an geübtere Erstleser. Wir empfehlen diese leicht verständliche, originelle und witzige Geschichte allen Erstlesern ab 7 Jahren (ca. Ende der 1. Klasse), aber auch jüngere Mädchen werden viel Spaß haben, wenn sie das Buch vorgelesen bekommen. Band 2 – ‚Traumfee Lula und die Zahnfee Margarete‘ liegt bei uns auf jeden Fall schon bereit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen