Dienstag, 18. Februar 2014

Drei Freundinnen im Wunderland Bd.3 – Bei den Wolkenelfen


Drei Freundinnen im Wunderland Bd.3 – Bei den Wolkenelfen
Rosie Banks
Aus dem Englischen von Angelika Eisold Viebig
128 Seiten / Hardcover
Ab 8 Jahren
16. Mai 2013
FISCHER KJB Blubberfisch
ISBN: 978-3-596-85571-1
7,99 €

Klappentext:
Komm mit ins Wunderland!

Die drei Freundinnen Mia, Jasmin und Juli finden ein magisches Kästchen, mit dessen Hilfe sie in das geheime Reich von König Frohgemut reisen können. Jedes Mal, wenn sie dort sind, kommen sie an einem anderen wundersamen Ort heraus.

Bei ihrem dritten Wunderland-Besuch landen die Freundinnen auf einer federweichen Insel aus Wolken – hier leben die Wolkenelfen! Doch Malfiesa treibt wieder ihr Unwesen im Wunderland. Ohne zu zögern springen die Mädchen den Wolkenelfen zu Hilfe!

Die perfekte Serie für kleine Mädchen, die magische Geschichten lieben!

Noch immer sind Malfiesas Donnerkeile im Wunderland verteilt und so führt das Zauberkästchen Jasmin, Juli und Mia zum dritten Mal ins Zauberland – direkt zu den Wolkenelfen. Wegen dem Donnerkeil droht die Wolkeninsel auseinanderzubrechen und die drei Freundinnen müssen einen Weg finden, den bösen Zauber zu brechen um den Wolkenelfen zu helfen…
Jasmin (6) ist nach wie vor sehr begeistert von dieser Buchreihe und hat sich riesig gefreut, dass ich nun endlich die nächsten Bände gekauft habe! Sie konnte es kaum erwarten, dass ich mit dem Vorlesen beginne und hat mit den drei Freundinnen mitgefiebert. Teilweise hat Jasmin versucht selber zu lesen, aber für sie als Leseanfängerin sind doch einige Wörter dabei, die noch zu schwierig sind. Aber ich denke, im kommenden Jahr wird sie die Bücher selber lesen können.
Ganz besonders liebt Jasmin die tollen schwarz-weißen Illustrationen und würde sich sehr wünschen, wenn es irgendwann ein Malbuch davon geben würde ☺ (so wie in England, da gibt es ja ein Activity-Book).
Band drei hat dieses Mal ein oranges Cover, auf dem die drei Freundinnen mit einem kuscheligen Wolkenhäschen zu sehen sind. Jasmin gefällt es sehr, dass jeder Band eine andere Farbe hat, aber auf jedem Cover die drei Freundinnen mit einem wichtigen Detail abgebildet sind. Aber das schönste an den Covern sind für sie die glitzernden Sterne.
Und auch in diesem Band kann man nach der Geschichte noch mehr entdecken, so erfährt man in einem Steckbrief mehr über Jasmin Schmitt (die, wie Jasmin festgestellt hat, sehr viel mit ihr gemeinsam hat). Zudem findet man ein kleines Quiz und kann in den vierten Band hineinlesen.
Wir haben allerdings die Leseprobe nicht genutzt, da wir alle 6 Bände der 1. Serie daheim haben und Jasmin gleich den nächsten Band vorgelesen haben wollte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen