Sonntag, 15. Dezember 2013

Lichterglanz und Apfelduft – Weihnachten, wie es früher war



Lichterglanz und Apfelduft – Weihnachten, wie es früher war
48 Seiten / Aufstellbuch/ Spotlack/ Mit gestalteten Pergamentseiten
17. September 2013
Groh Verlag
ISBN: 978-3-8485-1086-3
14,95 €

Klappentext:
Kommen Sie mit auf eine kleine nostalgische Reise in eine Zeit, in der das Geheimnis der Weihnacht noch allgegenwärtig war in hellem Kerzenschein und dem süßen Duft nach Pfefferkuchen. Als man an kalten Winterabenden noch gemeinsam um den warmen Ofen saß und draußen der Schnee in dicken Flocken vom Himmel fiel. Kleine Anekdoten, Geschichten und Gedichte lassen den Zauber früherer Tage wieder auferstehen.

‚Lichterglanz und Apfelduft‘ ist ein wunderschönes Geschenkbuch aus dem Groh-Verlag, den wir schon mal besuchen durften. Wir finden die Geschenkbücher und Mitbringsel des Groh-Verlages wirklich klasse und haben ein paar Dinge selber daheim. Und auch dieses tolle Aufstellbuch hat uns begeistert. Ja, das Buch ist nicht nur für Erwachsene, sondern vor allem auch für Kinder sehr interessant. Jasmin und Philipp fanden nämlich die Fotos aus den Zeiten von Groß- und Urgroßeltern sehr spannend, haben sie doch öfter schon von der älteren Generation gehört, dass Weihnachten früher ganz anders war.
Aber natürlich findet man in dem Buch nicht nur Fotos, sondern auch Geschichten und Anekdoten aus damaligen Zeiten, sowie Gedichte und auch Rezepte. Ebenso haben die Kinder einiges Wissenswertes gelernt, z.B. woher die Idee des Adventskranzes kommt und auch andere Traditionen rund um die Weihnachtszeit. Jasmin haben auch sehr die nostalgischen Bilder gefallen, sie mag sowas ja sehr gern, nur hätte sie gerne etwas Glitzer darauf gehabt. Mir haben sehr die Pergamentseiten gefallen, die alle mit einem kleinen roten weihnachtlichen Motiv gestaltet sind.


Das Spiralbuch hat sehr stabile Seiten, so dass es auch den Kindern beim Umblättern nicht schwer fällt, ebenso hat es eine relativ große Schrift. Philipp konnte es sehr gut lesen und auch Jasmin als Leseanfängerin konnte gut die ersten Wörter entziffern. Klassisch in rot, grün und beige gehalten ist das Aufstellbuch ein wunderschöner nostalgischer Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit und begeistert Klein und Groß gleichermaßen. Und die kleinen Betrachter können sich damit die Erzählungen von den Groß- und Urgroßeltern viel besser vorstellen.
Und auch uns begleitet ‚Lichterglanz und Apfelduft‘ durch die Adventszeit, auf meinem Schreibtisch unter einem kleinen Christbaum und wird gerne von den Kindern immer wieder angeschaut und gelesen.





'Lichterglanz und Apfelduft – Weihnachten, wie es früher war' kann direkt beim Groh Verlag bestellt werden!




Vielen Dank an Blogg Dein Buch für das Rezensionsexemplar!


Kommentare:

  1. Oh, das hatte ich gestern in meinem Wichtelpaket :-)
    Vielen Dank für deine tolle Rezension
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Hanne, das ist toll! Ich wünsche Dir viel Freude mit dem Buch, es ist wirklich toll!
      Liebe Grüße
      Katja

      Löschen