Dienstag, 22. Oktober 2013

Drei Freundinnen im Wunderland Bd.1 – Das magische Kästchen



Drei Freundinnen im Wunderland Bd.1 – Das magische Kästchen
Rosie Banks
Aus dem Englischen von Angelika Eisold Viebig
128 Seiten / Hardcover
Ab 8 Jahren
16. Mai 2013
FISCHER KJB Blubberfisch
ISBN: 978-3-596-85569-8
7,99 €

Klappentext:
Komm mit ins Wunderland!

Die drei Freundinnen Mia, Jasmin und Juli finden ein magisches Kästchen, mit dessen Hilfe sie in das geheime Reich von König Frohgemut reisen können. Jedes Mal, wenn sie dort sind, kommen sie an einem anderen wundersamen Ort heraus.

Im ersten Band geht das Abenteuer los: Die Mädchen landen mitten in den Vorbereitungen für die Geburtstagsparty des Königs! Doch es gibt jemanden, der das bunte Fest verhindern will: die eifersüchtige Schwester des Königs, die böse Malfiesa! Können die drei Freundinnen die Geburtstagfeier retten? Zum Glück haben sie eine tolle Idee und werden ABFs des Wunderlandes. Und allerbeste Freundinnen sind natürlich immer willkommen!

Die perfekte Serie für kleine Mädchen, die magische Geschichten lieben!


Juli Sommer, Jasmin Schmitt und Mia Macdonald sind drei beste Freundinnen, die im Honigtal leben. Nachdem die drei Mädchen beim Aufräumen des Flohmarktes geholfen haben, finden sie ein wunderschönes Kästchen. Als Dankeschön schenkt die Lehrerin den Freundinnen das Kästchen und neugierig, wie Mädels nun mal sind, versuchen sie es bei Mia daheim zu öffnen. Gar nicht so einfach, doch als sie hinter das Geheimnis gekommen sind entdecken sie im Kleiderschrank unerwartete Besucher. König Frohgemut und seine Elfe namens Elfi brauchen dringend Hilfe im Wunderland, denn dort will die böse, eifersüchtige Schwester – Königin Malfiesa – die Geburtstagsfeier des Königs verhindern. Gemeinsam reisen die Fünf ins Wunderland, aber werden Juli, Jasmin und Mia wirklich helfen können?
Auf der Suche nach einem schönen Buch zum Schulanfang von Jasmin (6 Jahre) stach mir diese Buchreihe ins Auge. Die erste Staffel der Buchreihe mit 6 Bänden ist im Mai erschienen und fällt durch die knalligen Farben und die Glitzersterne sofort auf. Und als ich dann noch auf dem Klappentext las, dass eines der Mädchen Jasmin heißt, dachte ich, das ist ein perfektes Buchgeschenk und so nahm ich die ersten beiden Bücher mit.
Und was soll ich sagen? Jasmin ist restlos begeistert. Die Bücher sind für kleine Mädchen ein absolutes Highlight, denn nicht nur die knalligen Farben und die Glitzersterne auf dem Cover, sondern auch, dass die Geschichte komplett auf rosafarbenem Papier abgedruckt ist finden Mädchen absolut schön. In Band eins erleben die drei Freundinnen ihr erstes Abenteuer im Wunderland und lernen es aus der Luft kennen. Die wunderschönen Illustrationen komplettieren diese magische Geschichte mit den zauberhaften Bewohnern des Wunderlandes.
Am Ende des Buches können die Mädchen noch alles über Mia Macdonald erfahren, einen Persönlichkeitstest absolvieren und durch eine Leseprobe in Band zwei hineinlesen. Das macht natürlich neugierig.
Eigentlich ist die Buchserie erst ab 8 Jahren gedacht, ich denke, das bezieht sich auf das Lesealter. Dem stimme ich auch zu, für Erstleser wird es noch ein bisschen schwer zu lesen sein, da die Schrift nicht ganz so groß ist. Aber es gibt ja noch die Mamas zum Vorlesen und Zuhören macht bei diesen magischen Geschichten auch sehr viel Spaß. Und jede Mama wird sich dabei wünschen, als Kind auch so ein wunderschönes Buch gehabt zu haben ;)
Absolute Empfehlung an alle Mädchen ab 6 Jahren, die gerne magischen Geschichten lauschen und ab ca. 8 Jahren diese auch alleine lesen möchten!

1 Kommentar:

  1. Und somit wächst dann auch die Wunschliste der Bücher die ich meiner grßen unbedingt andrehen muß *lach Ich war schon von dem Cover und dem titel begeistert aber nach der Rezii wandert es gleich auf den Wunschzettel, danke

    AntwortenLöschen