Mittwoch, 20. Februar 2013

Die Comic-Bibel für Kinder und Erwachsene



Die Comic-Bibel für Kinder und Erwachsene
Toni Matas
Illustrationen: Picanyol
164 Seiten / Taschenbuch
Ab 7 Jahren
15. Oktober 2012
Del Medio Verlag
ISBN: 978-3-942753-12-8
14,90 €

Klappentext:
Die Bibel für Kinder erzählt das Alte und Neue Testament in den authentischen Comic-Bildern des katalanischen Zeichners Picanyol. Die Zeichnungen der Kinderbibel illustrieren die überlieferte Geschichte bewusst anhand traditioneller Motive, die in neutraler Interpretation wiedergegeben werden.
Der Comic richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche, wird aber auch von Erwachsenen als zeitgemäßer Einstieg in die größte Erzählung der Menschheitsgeschichte geschätzt.

Als wir sahen, dass es eine Bibel im Comic-Stil gibt, war ich zuerst etwas skeptisch und Philipp (9 Jahre alt) sehr neugierig, denn wie fast jeder Junge in seinem Alter, liest auch er hin und wieder ganz gerne Comics. Doch leider hat sich meine Skepsis bestätigt und Philipp war auch nicht wirklich begeistert. Nachdem wir beide uns recht gut in der Bibel auskennen, sind uns diverse Dinge aufgefallen, die uns leider gar nicht gefallen haben.
Als erstes fiel uns auf, dass über dem Vorwort des Alten Testamentes Jesus abgebildet ist, der ja im Alten Testament gar nicht in Erscheinung tritt. Das ist schon mal recht verwirrend. Zudem hat uns gar nicht gefallen, dass Gott als alter bärtiger, weißhaariger Mann in weißem Gewand dargestellt wird. Philipp mochte dies gar nicht, er möchte sich selber vorstellen, wie Gott ausschauen könnte. Da wären Sprechblasen mit Gottes Stimme angebrachter gewesen.
Auch sind wir der Meinung, dass hier zwar die wichtigsten Geschichten der Bibel erzählt werden, diese aber sehr, sehr oberflächlich. Die Geschichten sind zu kurz und viele Bilder haben keinen Text, so dass Kinder manchmal den Zusammenhang nicht richtig verstehen. Auch wenn die Comic-Bibel wahrscheinlich eher dazu gedacht ist, Kinder an die Bibel heranzuführen, gestaltet sich das als äußerst schwierig. Uns wäre wichtig, dass entweder direkt beim Titel der jeweiligen Geschichte oder im Anhang die entsprechenden Bibelstellen erwähnt würden. Diese ganzen Schwachstellen finden wir eigentlich sehr schade, denn was uns wirklich gefallen hat sind die Illustrationen.
Aber um Kinder für die Bibel zu begeistern oder sie an die Bibel heranzuführen finden wir es doch besser, sich für eine gute Kinderbibel zu entscheiden.

"Die Comic-Bibel für Kinder und Erwachsene" kann direkt beim Del Medio Verlag bestellt werden!


Vielen Dank an Blogg Dein Buch für das Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen