Samstag, 8. September 2012

Schattenwald Geheimnisse, Band 3 - Gefährliche Verwandlung



Schattenwald Geheimnisse, Band 3
Gefährliche Verwandlung
Linda Chapman
Lee Weatherly
Illustrator: Timo Grubing
128 Seiten / Gebunden / Mit s/w Illustrationen und Farbtableau
ab 8 Jahren
23. Juli 2012
ISBN: 978-3-570-15370-3
8,99 €

Klappentext:
"Hüte dich vor dem dunklen Wald und seinen Kreaturen.
BEWAHRE DIE SCHATTENWALD-GEHEIMNISSE!
Koboldkönig Ug hat seine Verbündeten – die fiesen Spinnengnome – ausgesandt, den dritten Schattenjuwel zu finden. Denn nur wer einen dieser sechs kostbaren Steine besitzt, kann das Portal ins dunkle Schattenreich öffnen. Das müssen Sophie und Sam unbedingt verhindern! Doch als Sam von einem Spinnengnom gebissen wird, beginnt eine gefährliche Verwandlung…"

Nachdem Sophie und Sam in Band eins und zwei auf Sumpfschrecke und Tintenkappenkobolde trafen und erfolgreich die ersten beiden Juwelen erobern konnten, hat sich Koboldkönig Ug nun wieder neue Gefährten gesucht…
Plötzlich wird die ganze Stadt von einer Spinnenplage heimgesucht, keiner weiß woher diese ganzen Spinnen kommen. Trotz Verbotes des Großvaters machen sich Sophie und Sam auf den Weg in den Schattenwald um der Sache auf den Grund zu gehen. Dort treffen sie auf Spinnengnome und während des Kampfes wird Sam verletzt. So verwandelt sich Sam nach und nach in einen Spinnengnom… Kann Sophie Sam retten und wird sie den nächsten Juwel finden?
Auch Band 3 der Schattenwaldgeheimnisse besticht wieder durch sein tolles Cover. Zu sehen ist Sophie in Wächter-Kampf-Pose, im Hintergrund der Schattenwald mit einem riesigen Spinnennetz. Am Anfang des Buches befindet sich auch wieder ein Farbtableau – das Bild eines Spinnengnomes. Philipp findet in richtig witzig, denn er schaut Philipp’s Meinung nach etwas dümmlich. Dieses Mal geht es hauptsächlich um Sam, Sophie und deren Großvater. Von Anthony bekommt man in diesem Fall sehr wenig mit, nur dass er Angst vor Spinnen hat. Sophies Großvater, der ja bisher immer sehr bekümmert war, dass nicht sein Enkel Anthony Wächter geworden ist sondern ausgerechnet seine Enkelin, ist dieses Mal richtig stolz auf Sophie und so langsam scheint er es zu akzeptieren, dass Sam seine beste Freundin bei der Suche nach den Juwelen unterstützt. Sie sind mittlerweile ein richtig gutes Team geworden.
Wieder haben die Autoren  eine spannende weitere Folge dieser Buchreihe geschaffen, unterstützt durch die tollen Illustrationen von Timo Grubing, die Philipp jedes Mal aufs Neue begeistern. Am Ende befinden sich wieder Auszüge aus den Schattenakten, sowie zwei Seiten für eigene Notizen. Da Band 3 und Band 4 gleichzeitig erschienen sind, gibt es in diesem Band auch noch eine kleine Leseprobe zu Band 4 – Die Nebelkönigin.
Wir empfehlen auch Band 3 der Schattenwald Geheimnisse wieder unbedingt weiter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen