Sonntag, 27. November 2011

Einen schönen 1. Advent!





Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Rainer Maria Rilke, 1875 - 1926


Wir wünschen Euch einen schönen und besinnlichen 1. Advent!

Samstag, 26. November 2011

Wichtelpost ist da

Hach, die letzten Tage war mal wieder so viel los, dass ich gar nicht zum posten gekommen bin. Ich muss doch noch unbedingt erzählen, dass am Freitag bei mir Wichtelpost ankam. Ich war total überrascht und nun muss ich noch soooooo lange warten *hibbel* Anhand des Absenders denke ich, dass es Scatty von Scatty's BücherBlog ist ;) Oh, was bin ich aufgeregt, was da wohl drin sein mag? Hoffentlich vergeht die Zeit bis Nikolaus nun gaaaanz schnell *gg*!

Donnerstag, 17. November 2011

52. Münchner Bücherschau - unsere Fotos Teil 02

Und auch Jasmin muss erstmal im Muppet-Show-Buch 'lesen' :)

Das ist das tolle an der Bücherschau, man darf alle Bücher anschauen und auch drin lesen!

Oh man, Mama, sind das viele Bücher! (Jasmin ist schon ganz k.o.)

Unser riesiger Stapel an Flyern, Programmverzeichnissen der Verlage, Lese - und Hörproben :)

Und hier unsere 'Wunschzettel' (nun auch hier auf der Seite 'Wunschliste' zu finden ;) )

52. Münchner Bücherschau - unsere Fotos Teil 01



Angekommen!

Und als erstes Mal die Hörbücher testen :)

Jasmin testet natürlich auch gleich mal :)

Und weiter geht's! Naja, nicht viel weiter, erstmal lesen :)

Mittwoch, 16. November 2011

Wir waren auf der Münchner Bücherschau :)


Heute ist schulfreier Tag bei uns und da haben wir gestern spontan beschlossen, dass wir heute auf die Münchner Bücherschau fahren. 2 Stunden waren wir dort und die Kinder waren total begeistert. Aber nach zwei Stunden hat es doch gereicht, soooo viele Bücher und gerade im Bereich Kinder-und Jugenbücher soooo viel Gewusel ;) Wir haben einige Bücher gesehen, die wir auch daheim haben, Jasmin hat sie meistens entdeckt. Und auch Wunschzettel wurden geschrieben. Wir haben hier nun 7 Wunschzettel liegen und einen großen Stapel Prospekte, Flyer und Programmverzeichnisse. Ich denke, ich werde in den nächsten Tagen hier noch eine Seite mit Wunschbüchern erstellen ;) Fotos gibt es dann später, die muss ich erst noch von der Cam holen! Auf jeden Fall war es total schön, ich kann es jedem nur empfehlen, mal hinzufahren. Ich werde kommende Woche auch nochmal fahren, wenn die Kinder in Schule und Kindergarten sind, dann kann ich in Ruhe nochmal bei den anderen Büchern schauen ;)

Donnerstag, 10. November 2011

Philipp's Lesepass ist voll!


Ich hab es ja ganz vergessen zu erzählen. Philipp hat es geschafft, sein Lesepass aus der Schule ist seit Montag voll! Allerdings konnte ich kein Foto mehr machen, denn Philipp hat ihn natürlich sofort mit in die Schule genommen und abgegeben. Aber da wir ihn ja auch online geführt haben, kann man hier nachlesen, was und wann Philipp gelesen hat. Hinten konnte er ja auch noch eintragen, welches Buch ihm am besten gefallen hat und das ist im Moment 'Star Wars - Geschichten der Jedi und Sith'. Er ist seit längerer Zeit absoluter Star Wars Fan und hat sich das Buch letzte Woche vom Taschengeld im Hugendubel gekauft ;) Schön zu sehen, dass er sein Taschengeld so sinnvoll investiert.

Ich bin hier bloß der Hund


Ich bin hier bloß der Hund

Jutta Richter

Illustrationen: Hildegard Müller

Ca. 128 Seiten / Hardcover

ab 8 Jahren

25.07.2011

Hanser Verlag

ISBN: 978-3-446-23792-6

10,00 €

Wie Hunde die Welt sehen? Was sie zu Weidenkörbchen, Hundepfeifen und Katzen im selben Haushalt sagen, aber vor allem: wie sie über Menschen und Menschenkinder denken? In diesem Buch kann man es endlich erfahren – von Anton, dem ungarischen Hütehund, persönlich.

Philipp’s Meinung:

Das Buch handelt vom ungarischen Hütehund Brendon, der aber von seinen Menschen nur Anton genannt wird. Anton erzählt über sein Leben bei den Menschen aus seiner Sicht, was sich wirklich lustig lesen lässt. Ich finde es witzig, wie er über uns Menschen denkt und am witzigsten finde ich seine Gedanken über die Katze. Toll ist es, wie gut er sich mit dem Menschenkind versteht. Dem rettet er auch einmal das Leben, danach ist er der Held in der Familie. Ich finde das Buch wirklich toll, es lässt sich super lesen, ich hab es auch recht schnell durchgelesen. Es gibt auch Bilder in dem Buch, die wirklich schön sind. Ich würde das Buch jedem empfehlen, der entweder selber einen Hund hat oder Hunde liebt.

Donnerstag, 3. November 2011

Gruselzeit

Ja, heute kam mein gewonnenes Buch an. *freu* Mit einer ganz lieben Karte, die sich allerdings gleich Jasmin schnappen wollte, denn dort ist nämlich Waldhexe Frida drauf, die sie so gerne mag! Das Buch ist ja in einer Kunststoffhülle mit Gel und beweglichen Halloween-Teilchen drin und das fand Philipp ganz toll. Am liebsten hätte er es sich selber geschnappt. Aber erst einmal möchte ich es lesen ;) Und das werde ich morgen machen :) Vielen Dank nochmal an den Arena-Verlag!

Bastel den Yoda! im Hugendubel





Wie gestern schon erwähnt, sind wir heute wieder zum Hugendubel am Marienplatz gefahren. Heute war die Aktion 'Bastel den Yoda' und Philipp und Jasmin waren mit Begeisterung dabei. Es hat beiden total Spaß gemacht und Philipp hat gleich die Anleitung für Yoda und Darth Paper mitgenommen. Es werden also weitere Yodas und auch Darth Papers folgen ;) Und wer weiß, vielleicht bringt der Nikolaus ja auch beide Bücher, aus den die Anleitungen sind ;) 'Yoda ich bin! Alles ich weiß!' und 'Darth Paper schlägt zurück'
Im unteren Bild kann man die fertigen Yodas sehen, der linke ist Jasmin's (mit Mamas Hilfe gebastelt, aber Gesicht selber gemalt) und der rechte ist Philipp's! Vielen Dank an Hugendubel und Bastei Lübbe für die tolle Aktion!

Mittwoch, 2. November 2011

Hugendubel München - Kinderaktionstage



Heute sind wir in die Innenstadt gefahren und als wir am Hugendubel am Marienplatz vorbeiliefen sahen wir, dass dort eine Schnitzeljagd bei den Kinder- und Jugendbüchern veranstaltet wurde. Philipp hat natürlich mitgemacht, die Aktion war wirklich toll. Nun braucht Philipp ganz viele Daumen, denn als Gewinn winkt ein 30€-Gutschein von Hugendubel :) Morgen gibt es dort auch wieder eine tolle Aktion, die Hugendubel mit Bastei Lübbe durchführt. Bastle Deinen Yoda. Ich glaube, ich muss nicht erwähnen wer da morgen unbedingt mitmachen will, oder? *gg* Philipp freut sich schon arg und ich werd mal schauen, ob ich dort Fotos machen darf ;)
Naja, und was passiert bei uns Büchersüchteln, wenn wir im Bücherladen sind? Klar, ohne Buch kommen wir nicht raus *lol* Und so sind für die Vorweihnachtszeit die ersten Bücher bei uns eingezogen. Zum einen 'Der kleine Lord' aus der Kinderklassiker-Reihe vom Coppenrath Verlag mit wunderschönem Samtcover. Die Geschichte gehört bei uns einfach zur Vorweihnachtszeit (den Film schauen wir uns jedes Jahr an ). Und zum anderen 'Achtung Weihnachten!' vom Arena-Verlag. Das Buch steckt in einer Kunststoff-Hülle mit Flüssigkeits-Einschluß, Glitzer und kleinen Sternchen, was Jasmin natürlich total klasse findet.

Dienstag, 1. November 2011

Nikolaus-Lesezeichen-Wichteln bei Bücherzauber


Nachdem das letzte Lesezeichen-Wichteln allen Teilnehmern so viel Spaß gemacht hat, macht Anja von Bücherzauber wieder ein Lesezeichen-Wichteln, und zwar zu Nikolaus! Wer Lust hat, kann sich noch bis zum 15. November anmelden! Wir machen auf alle Fälle wieder mit und freuen uns schon riesig drauf!

Gewonnen!


Oh, ich freu mich so, ich hab bei hARENAween, dem Halloween-Gewinnspiel vom Arena Verlag, das Buch "Jetzt gibt's Saures! - Überaus schauderhafte Gruselgeschichten" gewonnen!!! Jetzt warten wir ganz gespannt auf die Post und werden es dann natürlich auch rezensieren ;) Vielen Dank schon mal an den Arena Verlag!

Kurzbeschreibung:
Atemberaubend - und nichts für schwache Nerven!
Bekannte Gruselautoren erzählen von hungrigen Vampiren, quicklebendigen Geistern, geheimnisumwitterten Werwölfen und schaurigen Stimmen aus dem Jenseits. Sie führen uns zu grauenerregenden Halloween-Partys und durch alte Spukhäuser, wo nichts so ist, wie es scheint.
Gänsehaut für alle unerschrockenen Leser garantiert!