Freitag, 9. September 2011

Ich sehe was ... Kunterbunte Bilderrätsel


Ich sehe was … Kunterbunte Bilderrätsel

Jean Marzollo

Walter Wick

Ab 5 Jahren

40 Seiten / Hardcover/ ca. 40 Farbfotos

Juni 2011

KOSMOS

ISBN 978-3-440-12660-8

12,95 €

Wer entdeckt es zuerst? Die liebevoll gestalteten Wimmelbilder der Reihe „Ich sehe was …“ laden zu aufregenden Entdeckungsreisen in wunderbare Traumwelten ein. Wer gezielt schaut, wird garantiert Fantastisches entdecken! Kreative Reime verraten, welche Gegenstände in den Bildern versteckt sind und gefunden werden wollen.

Beim Suchen, Entdecken und Wetteifern mit Familie und Freunden schulen die Kinder ganz nebenbei die Konzentrationsfähigkeit und das Sprachvermögen.

Das neue Buch der Reihe Ich sehe was … Kunterbunte Bilderrätsel nimmt kleine Adleraugen mit auf eine abenteuerliche Reise quer durch die farbenfrohe Welt vom Spielzimmer zum Clownstheater und zurück. Die liebevoll kreierten Wimmelbilder bieten kunterbunte Geheimnisse für kleine und große Entdecker.

Die Autorin Jean Marzollo lebt in den USA und ist bekannt dafür, ihre Bücher stets in Reimform zu verfassen. Fotograf Walter Wick hat bereits über 300 Bücher, Zeitschriftencover und Fotospiele gestaltet. Mit den Suchfotos zur Reihe „Ich sehe was …“ hat er seine Leidenschaft gefunden und viele Fans für seine Traumwelten begeistert.

Philipp’s Meinung:

Das Buch ist einfach klasse! Mir gefällt sehr gut, dass es kein normales Wimmelbuch mit Zeichnungen ist, sondern Fotografien enthält. Und es ist gar nicht so einfach alles zu finden. Dass alles in Reimform geschrieben ist, gefällt mir auch gut, das mag ich gerne. Hinten drin sind noch Rätselreime für Superspürnasen. Da wird es auch nicht langweilig, wenn man sonst schon alles gefunden hat.

Meine Meinung:

Dieses Buch ist ein absolutes Familienbuch! Mit spannenden Rätseln und wunderbaren fotografischen Suchbildern macht es Kleinen wie Großen riesigen Spaß! Selbst Jasmin mit ihren 4 Jahren hat große Freude daran und holt sich das Buch selber immer wieder aus dem Bücherregal. Die wunderschönen Fotografien von Walter Wick sind sehr farbenfroh und aus unterschiedlichen Bereichen, z.B. Spielzimmer und Zirkus. Luftballons, Buchstaben- und Zahlenansammlungen sowie optische Täuschungen aus Spiegelkabinetten machen das Buch zu einer Augenweide. Und mit diesem ganzen Rätsel- und Suchspaß werden zudem Auffassungsgabe, Konzentration, Wortschatz und Sprachvermögen spielerisch geschult. Und wer alle Rätselreime geschafft hat, findet hinten im Buch noch weitere Rätselreime für Superspürnasen und die Anregung selber weitere Rätselreime zu erfinden. So wird das Buch auch auf Dauer nicht langweilig. Wir können das Buch einfach nur weiterempfehlen und werden sicher noch weitere Bücher aus dieser Reihe dazu kaufen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen