Donnerstag, 28. Juli 2011

Tilda Apfelkern – Liebe Grüße, Deine Tilda


Tilda Apfelkern – Liebe Grüße, Deine Tilda
Andreas H. Schmachtl
Extra: Mit echten Briefen von Tilda und fünf Postkarten zum Verschicken in einer Schmuckschublade
Ab 4 Jahren
ISBN 978-3-401-09390-1
12,95 €

Klappentext:
"Briefe aus der großen weiten Welt …
Schon immer wollte die kleine holunderblütenweiße Kirchenmaus unbedingt wissen, was es in fernen Ländern zu entdecken gibt: Bestimmt eine ganze Menge, oder? Auf ihrer großen Weltreise findet Tilda heraus, wo der beste Käse gemacht wird, warum der Regenwald „Regenwald“ heißt und ob auch in Japan Mäuse leben. Außerdem macht Tilda ungeheuer spannende Bekanntschaften in Afrika, Indien oder auch Australien. Davon muss sie ihren Freunden gleich berichten …
Mit lieben Grüßen!"

Jasmin hat dieses Buch von der kleinen süßen Kirchenmaus zum 4. Geburtstag bekommen und es war ein Volltreffer. Gerade weil ihre Oma und ihr Opa viel verreisen, interessiert sie das Buch sehr. Liebevoll illustriert und erzählt wird die Weltreise von Tilda. Da ihr Freund Rupert daheim sehr traurig ist, dass sie verreist ist, schickt sie ihm Briefe und Fotos, die man überall im Buch in kleinen Kuverts finden kann. Zudem findet man auch noch einiges Wissenswertes aus aller Welt, z.B. über die Tiere im Regenwald oder auch die verschiedenen Käsesorten. Für Jasmin noch nicht ganz so interessant, aber das kommt sicher noch! Auf den wunderschönen Illustrationen gibt es eine ganze Menge zu entdecken und am Anfang findet sich auch noch die Reiseroute von Tilda, auf der man die Strecke verfolgen kann! Alles in allem ein zauberhaftes Weltreiseabenteuer, bei dem man auch noch was lernen kann!
Besonders hübsch ist auch der Einband gestaltet. Der Buchrücken ist mit einem rot-weiß-kariertem Stoff bezogen, im vorderen Einband ist eine kleine Schmuckschublade mit 5 echten Postkarten zum Verschicken. Jasmin möchte sie aber lieber behalten und wechselt so mehrmals am Tag das Coverbild aus :)

Tilda hat auch eine Website ---> Tilda Apfelkern
Und auch auf Facebook kann man sie finden ---> Tilda auf Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen